Für unser Modellprojekt Arbeit mit Kindern von Suchtkranken (MAKS) suchen wir zum 01. Februar 2023 einen

(Dipflom/Bachelor) Sozialpädagogen bzw. Sozialarbeiter (m/w/d)

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet und hat einen Stellenumfang von 70 bis 80 %. Eine Weiterbeschäftigung ist vorgesehen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • die Leitung wöchentlicher Kinder- und Jugendgruppen
  • die Beratung von Kindern, Jugendlichen und deren Eltern
  • Eltern- und Familienarbeit
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit
  • Administrative Tätigkeiten

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Engagement, Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Wir bieten eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit, die Einbindung in ein engagiertesTeam, Fortbildung und eine Vergütung nach AVR-DCV. Weitere Informationen finden Sie unter www.maks-freiburg.de.


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 1.12.2022 ausschließlich per Email - in einer PDF-Datei- an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

MAKS
Frau Helga Dilger, Leiterin

Kartäuserstr. 77 in 79104 Freiburg i. Br.

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info(AT)agj-freiburg.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.