Für die Wohnungslosenhilfe im Ortenaukreis suchen wir zum 01.12.2017 oder später ein/e

Pflegefachkraft

Die Stelle hat ein Deputat von 50 % und ist zunächst befristet auf 2 Jahre.

Sollten Sie in Ihrem bisherigen Arbeitsfeld Zeit zum Gespräch mit hilfebedürftigen Menschen vermissen, so bieten wir eine Arbeitsstelle, die hier den größten Schwerpunkt setzt.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Planung und Durchführung von medizinischen Hilfen
  • Durchführung von versorgungs- und hygienetechnischen Aufgaben
  • Motivation wohnungsloser Menschen zur Annahme medizinischer Hilfen
  • Förderung einer selbständigen Lebensführung

Ihr Profil:

  • Ausbildung in einem medizinisch/pflegerischen Beruf
  • Führerschein Kl. B / 3
  • Wir erwarten ein positives Grundverständnis zum Thema Betroffenenbeteiligung
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Glaubensgemeinschaft

Wir bieten eine Vergütung nach AVR-DCV mit umfassenden Sozialleistungen. Weiter bieten wir die Arbeit im Team, Supervision, Fortbildungen und Fachtagungen, ein aufgeschlossenes Klima zu inhaltlicher Weiterentwicklung unserer fachlichen Arbeit, eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband.

Weitere Informationen finden Sie unter www.agj-st-ursula-heim.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie, gerne auch per Email in einer PDF-Datei, bis zum 30.11.2017 an:

St. Ursula-Heim - Wohnungslosenhilfe im Ortenaukreis
Eva Christoph, Einrichtungsleiterin
Vogesenstraße 1-3,
77652 Offenburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de