Für unsere Rehaklinik St. Landelin - Therapiezentrum für Sucht in Herbolzheim-Broggingen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Psychologen/in oder Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in (Diplom oder Master)

Das Stellendeputat umfasst 80 % und ist zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung auf ein Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Tätigkeit beinhaltet die Leitung einer Rehabilitationsgruppe (Diagnostik, Therapieplanung, Gruppen- und Einzeltherapie) unter Einbezug relevanter Personengruppen (Angehörige, Arbeitgeber).

Voraussetzungen sind
eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsorganisation auf hohem Niveau, Souveränität in der Formalarbeit der Rehabilitation sowie der Besitz einer DRV-anerkannten suchttherapeutischen Zusatzausbildung oder Approbation bzw. der Wille, eine solche Ausbildung zu beginnen.

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären Behandlungsteam, inkl. leistungsgerechter Vergütung nach AVR-DCV mit umfassenden Sozialleistungen, externer Supervision, Förderung von Fort- und Weiterbildung sowie Betrieblicher Gesundheitsförderung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.st-landelin.de.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per Email als PDF-Datei - an:

Rehaklinik St. Landelin
Therapiezentrum für Sucht
Arno Frank, Therapeutische Klinikleitung, Tel.: 07643/9161-111
Riedstr. 15 in 79336 Herbolzheim i. Br.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de