Für unsere Suchtberatungsstelle Heidelberg suchen wir zum 01.07.2018 eine/n

Dipl.-Sozialarbeiter/-in oder Dipl.-Sozialpädagogen/-in (FH/BA) oder Bachelor of Arts in Fachrichtung Sozialarbeit/Sozialpädagogik

Die Stelle hat ein Deputat von 100 % und ist zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Ihr Aufgaben- und Verantwortungsbereich:

  • Information und Beratung von Suchtkranken und deren Angehörigen, die Vermittlung in Behandlungen sowie Nachsorge
  • Durchführung von indikativen Gruppenangeboten (z. B. Nichtraucherkurse, MPU-Vorbereitung)

Ihr Profil:

  • Interesse an dem Thema Sucht
  • Bereitschaft zur engagierten, kooperativen Teamarbeit
  • Eine DRV-anerkannte suchttherapeutische Weiterbildung ist von Vorteil

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergügung nach AVR-DCV und umfassende Sozialleistungen, eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband.

Weitere Informationen finden Sie unter www.suchtberatung-heidelberg.de

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie (bevorzugt per Email) an:

Suchtberatung Heidelberg
Herrn Stefan Heizmann, Leiter
Bergheimer Str. 127/1 in 69115 Heidelberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de