Für unseren Kontaktladen Offenburg – eine niederschwellige Anlaufstelle für Drogengebraucher/-innen – suchen wir ab sofort einen/eine

Sozialarbeiter/-in bzw. Sozialpädagogen/-in
oder eine/n Mitarbeiter/-in mit ähnlicher Qualifikation und Erfahrung

der/die Interesse daran hat, mit drogenabhängigen Menschen zu arbeiten.
Die Stelle hat ein Deputat von 50% und ist als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung vorerst befristet.

Aufgabenschwerpunkte sind individuelle Gesprächs- und Beratungsangebote für die Besucher/-innen, auch im Rahmen des Kontaktladencafés, das werktags von 9.30 bis 13.30 geöffnet ist, sowie die parteiliche Sozial- und Öffentlichkeitsarbeit für drogenkonsumierende Menschen.

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DCV, umfassende Sozialleistungen sowie eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit mit Perspektiven in einem starken, innovativen Trägerverband.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kontaktladen-offenburg.de.
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail  an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktladen Offenburg
Klaus Rieger, Leiter
Maria-und-Georg-Dietrich Straße 2
77652 Offenburg

Oder direkt spenden an den: AGJ Fachverband

Kontonummer: 2022158 IBAN: DE78 6805 0101 0002 0221 58
BLZ: 680 501 01 SWIFT / BIC: FRSP DE66 XXX

0761 - 2 18 07-0

Wie können wir Ihnen helfen?
info@agj-freiburg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok